Flughafen Philippinen (Flughafen Manila) – Bei welchen Airlines günstig Inlandsflüge auf den Philippinen buchen?

Flughafen Philippinen (Flughafen Manila) – Wer seine Reise und Flüge selbst organisiert, darf sich für die Philippinen über ein breites Angebot freuen. Doch welche Fluggesellschaft fliegt wohin? Und welcher Flughafen auf den Philippinen liegt in der Nähe meines Zielortes?
Die meisten Reisenden aus dem Ausland landen zuerst am Flughafen Manila. Die Hauptstadt ist das Drehkreuz für weitere Flüge auf eine der unzähligen Inseln der Philippinen. Bei der Einreise erhält man am Flughafen Manila das Visum on arivial. Weitere Informationen dazu finden Sie auf Visum für die Philippinen.

Flüge innerhalb der Landes von der Hauptstadt des Flughafen Manila

Fast alle Airlines, die auf den Philippinen Flüge anbieten, verfügen über englischsprachige Websites. Eine Online-Buchung per Kreditkarte ist in der Regel problemlos möglich. Zudem können Tickets vor Ort am Flughafen oder in den Reisebüros gekauft werden.




Flughafen Philippinen – Achten Sie bei der Planung darauf, dass es in der Umgebung von Manila zwei Flughäfen gibt!

Flughafen Manila 1, Ninoy Aquino International Airport (Flughafen Manila)

Der größere von beiden, der Ninoy Aquino International Airport, benannt nach dem philippinischen Politiker Benigno Aquino, welcher auf eben jenem Flughafen am 21. August 1983 bei einem Mordanschlag ums Leben kam, hat bereits 1936 den Betrieb aufgenommen. Er gilt nach seinem Ausbau als einer der Modernsten in Asien. Der Großteil der internationalen Flüge wird hier abgewickelt.

Flughafen Manila 2, Clark International Airport

Am etwa 75 km weiter nördlich gelegenen Clark International Airport starten und landen hauptsächlich Inlandsflüge der Billigfluggesellschaften. Eine deutliche Aufwertung erhielt der Flughafen im Oktober 2013, als Emirates einen täglichen Direktflug von/nach Dubai einführte. Neben dem internationalen Flughafen in der Nähe der Hauptstadt Manila, gibt es noch 30 weitere kleinere und größere Flughäfen, die meisten davon sind typische Inlands-Flughäfen, die für Touristen sehr hilfreich sein können.

Flughafen Philippinen – Wichtig:

Wer in Manila an einem Airport/Terminal ankommt und von einem anderen weiterfliegen möchte, sollte für die Fahrt per Bus oder Taxi mindestens 90 bis 120 Minuten einplanen. Der Verkehr auf den Philippinen kann einem aufgrund der langen Standzeiten vielen Nerven kosten. Mehr Infos Sie unter  „Jeepney oder Taxi – Meine Tipps„.

Flughafen Philippinen – Wie finde ich meinen passenden Flug?

Hierzu sollten Sie folgende Punkte beachten:

  • Welcher Flughafen auf den Philippinen liegt in der Nähe meines Wunschorts?
  • Welche Airline auf den Philippinen fliegt diesen Flughafen an?

Wer noch nie auf den Philippinen war, dem fällt es mitunter schwer, das gewünschte Ziel einem Flughafen zuzuordnen. Sie sollten sich zuerst Gedanken über Ihre Reiseziele machen, um dann zu schauen, welche mit dem Flugzeug am besten zu erreichen sind. Wichtig ist es, anschließend die Preise der verschiedenen Anbieter miteinander zu vergleichen.
Nach ausgiebigem Testen nutze ich dafür, die oben integrierte Flug-Suchmaschine von Jetradar.




Liste der relevanten Fluggesellschaften für Inlandsflüge auf den Philippinen:
  • Air Asia
  • Air Juan

– Charterflüge für Geschäfts- und Urlaubsreisen (Business Jets, Propellermaschinen und Hubschrauber).

  • Airphil Express
  • Air Republiq
  • Asian Air Safari

– Executive Charter Services. Asian Air Safari fliegt auf Charterbasis von Manila alle philippinischen und asiatischen Ziele an.

  • AviaTour

– Charterflüge innerhalb der Philippinen (Basis: Mactan International Airport, in Cebu).

  • Cebu Pacific
  • Fil-Asian Airways
  • Cyclone Airways

– Flüge Cauayan-Palanan

  • Island Transvoyager

– Flüge Manila-El Nido (Palawan)

  • Interisland Airlines

-Charterflüge innerhalb der Philippinen und Asiens.

* Navion Air Service

– Charterflüge innerhalb der Philippinen. Basis: Clark Field, Angeles City.

* Northsky Air

– Flüge von Tuguegarao nach Basco/Batanes, Maconacon und Palanan.

* Omni Aviation

– Charterflüge innerhalb der Philippinen. Basis: Clark Field, Angeles City.

* PAL Express

* Philippine Airlines

* SkyJet Air

– Charterflüge innerhalb der Philippinen. Saisonale Flüge Manila-Basco/Batanes.

* Sky Pasada

– Bedient mehrere zweitrangige Flugziele vorwiegend in Nord-Luzon, darunter Basco/Batanes, Cauayan, Itbayat, Maconacon und Palanan.

* Seair

* Subic Seaplane

– Innerphilippinische Charterflüge mit Wasserflugzeug.

* Tigerair Philippines

* Zest Airways