5 Digitale Produkte um Online Geld zu verdienen

Es gibt jede Menge Möglichkeiten, um im World Wide Web Geld zu verdienen. Wenn du noch am Anfang stehst, solltest du dir gut überlegen, was dir Spaß macht, damit du dich auch länger damit beschäftigen kannst, ohne dass es für dich langweilig wird. Fakt ist, man kann mit jeder Fähigkeit im Internet Geld verdienen, ob das Kochen oder Zeichnen sind, Programmieren oder mit einer bestimmten Sportart. Im Anschluss bekommst du einen Überblick, welche Möglichkeiten vorhanden sind.

  • eBooks

Solltest du gerne Schreiben, dann versuch doch einen Ratgeber oder eine Geschichte zu verfassen. Auf Amazon gibt es bereits sehr viele eBooks, bei denen die Autoren auch zum Teil sehr erfolgreich sind. Ghostwriter werden zum Beispiel angeheuert, um Bücher schreiben zu lassen. Um dich von diesen Ghostwriter abzuheben, ist deine eigene Persönlichkeit wichtig. Veröffentliche deine Bücher unter deinem Namen und sei eine echte Person, der man auch auf Facebook oder Istagram folgen kann.

 

  • Online-Kurse und Tutorials

Solche Kurse bestehen meistens aus einigen Videos, die ein bestimmten Inhalt oder Wissen vermitteln sollen. Dabei kannst du anderen Leuten etwas beibringen, auf das du dich spezialisiert hast.

 

  • Webinare

Das sind einmalige Live-Videoveranstaltungen, bei denen du dann mit deinen Zuschauern kommunizierst und auf deren Fragen eingeht. Die Videos selbst können aufgezeichnet werden und können dann später für weitere Kunden zur Verfügung gestellt werden. Grundsätzlich ist diese Art bei kleinen und großen Publishern sehr beliebt.

 

  • Hörbücher und Podcasts

Hast du keine Lust dich vor die Kamera zu stellen und mehr Freude mit einem Mikro hast, dann kannst du Podcasts oder Hörbücher verkaufen. Besitzt du bereits ein eBook, kannst du zusätzlich eine Audiovariante aufnehmen und diese bei Audible oder anderen Plattformen veröffentlichen. Um mehr Leute zu erreichen, also deine Reichweite zu vergrößern, kannst du deinen Podcast zum Beispiel bei iTunes verfügbar machen.

 

  • Stockfootage

Kannst du Bilder, Videos, Musik, Sound-Effekte oder After Effekts Vorlagen perfekt erstellen und hast Lust daran, dann hast du deine Tätigkeit gefunden, um im Internet Geld zu verdienen. Viele kleine, mittlere und große Publisher, wie zum Beispiel Zeitungen, benutzen Stockfootage. Dinge, die für die Eigenproduktion zu aufwendig sind, werden einfach eingekauft. Ein Vorteil von diesen Plattformen ist, dass die Rechte bereits im Vorhinein geklärt sind und der Käufer sich keine Gedanken über eine Abmahnung machen muss. Also sollst du so etwas können, setz es einfach um. Agenturen sind zum Beispiel Shutterstock, Pond5, Clipcanvas, Epidemic Sound für Musiker.

Du siehst also, es ist gar nicht schwierig im Internet online Geld zu verdienen. Das Beste daran ist, bei all den genannten Sachen brauchst du kein großes Kapital, kurz gesagt, im Grunde brauchst du dich und das notwendige Equipment. Du brauchst zu Beginn keine perfekte Webseite oder einen Online-Shop der kombiniert mit einer Zahlungsabwicklung. Für all das gibt es Onlinedienste, die später deine Arbeit erleichtert. Das schwierigste an der ganze Sache ist, die perfekte Nische zu finden, denn immer mehr Leute sehen zuerst in der digitalen Welt nach, welche Tipps es zu einem bestimmten Thema gibt. Wenn du diese Tipps, deine Tipps weitergibst, hast du schon gewonnen.