Reisebericht Philippinen – So fing alles an.

Reisebericht Philippinen – Hallo, mein Name ist Stephan. Ich möchte diese Website nutzen, um euch an meinen Erfahrungen, die ich auf meinen bisherigen Reisen auf den Philippinen gemacht habe, teilhaben zu lassen.

Es gibt unzählige Menschen, die schon früh beginnen für ein Auto oder ein Haus zu sparen (was auch völlig in Ordnung ist). Mein Kindheitstraum war es, seitdem ich denken kann, verschiedene Länder zu bereisen und einfach möglichst viel von der Welt zu sehen. Solltest du dich auch dafür entscheiden, als Backpacker zu reisen, wirst du die Philippinen aus einer ganz anderen, sehr viel spannenderen Perspektive als der Pauschaltourist, sehen. Es gehört dazu jede Menge Abenteuer zu erleben und auch viel über sich selber zu lernen.




Wenn Sie Urlaub machen, befinden Sie sich meist in einem für Sie gemachten Wohlfühloase für Touristen. Es spricht natürlich nichts dagegen, es sich in einem 5-Sterne Hotel gut gehen zu lassen. Doch als Backpacker machte ich Erfahrungen, die hinter diese Kulissen blicken ließen. Auch möchte ich meine Website nutzen, um auf diejenigen Menschen aufmerksam machen, die mich auf meinen Wegen begleitet haben.

Reisebericht Philippinen – Eindrücke und Erlebnisse meiner wundervollen Reisen.

Als ich vor einigen Jahren zum ersten Mal auf die Philippinen kam, hielt sich die Begeisterung noch stark in Grenzen. Alleine wenn man zum ersten Mal den Ninoy Aquino in Manila Flughafen verlässt, werden Sie nicht mit der Schokoladenseite der Philippinen konfrontiert. Die große Vielfalt der verschiedenen Orte dieses Landes spielen bei der Auswahl des Wunschortes eine tragende Rolle. Auf den Philippinen ist man der Entdecker seines eigenen Paradieses, welches auf einer der vielen Inseln verborgen sein kann. Es gibt nur wenige touristische Plätze, die nur annähernd mit denen in Thailand vergleichbar sind. Für mich ein Grund mehr, das Abenteuer auf die Philippinen gewagt zu haben. Seit dem war es mein Ziel sich eine neue Heimat auf den Philippinen aufzubauen. Es folgten eine Heirat, die Käufe von zwei Grundstücken (über meine Frau) und einige sehr mühsame bauliche Maßnahmen. Diesen Bruchteil meiner Erfahrungen und vieles mehr habe ich für euch in meinem Reisebericht Philippinen niedergeschrieben.

Zitat aus einem Reisebericht Philippinen: „Reisen ist wie verliebt sein, nur dass die Erinnerung länger anhält und sie immer in deinem Herzen bleibt.“