Kontaktbörsen, Singlebörsen und Flirtseiten der Philippinen

Die Begriffe „Kontaktbörsen und Singlebörsen“ klingen seriös und sollte für Leute da sein, die sich Verlieben wollen und ernsthaft einen Partner fürs Leben suchen. Die „Flirtseite“ klingt eher oberflächlich, als wollte man einfach mal schnell jemanden finden um Spass zu haben. Eine reine Differenzierung bei der Bezeichnung im Internet ist nicht zwingend zu finden. Um potentielle Ungereimtheiten aufzudecken, empfehle ich generell jedem sich die entsprechende Seite einmal genau anzuschauen. Es empfiehlt sich ebenfalls weitere Erfahrungsberichte zu googlen und diese nachzulesen! Im traditionellen Sinne kosten Singlebörsen meist Geld, da man in einer Kartei aufgenommen wird, um dann an eine Frau vermittelt wird.

Dating – die Auswahl der richtigen Flirtseiten

Wer auf Partnersuche ist oder einfach nur einen netten Flirt im Sinn hat – sollte die Auswahl der Flirtseiten der Philippinen nicht alleine durch die Kostenfrage entscheiden. In den meisten Fällen ist die Registrierung zumindest völlig kostenlos. So kann man sich hier vorerst ohne jegliche Bedingungen anmelden und sämtliche Kontaktbörsen und Singlebörsen der Philippinen auszuprobieren. Eine anschließende Aufstockung zur Premium Mitgliedschaft kann ein Abo oder eine einmalige Zahlung beinhalten. Um nicht in eine böse Falle zu tappen, sollten Sie wissen, dass seriöse Flirtseiten der Philippinen, die Nutzungskosten ganz offen und sichtbar darstellen.
Dies hat den wichtigen Vorteil, dass zusätzliche Funktionen freigeschaltet werden, umso mehr Singles kennenlernen zu können.

Vorgehensweise bei der ersten Kontaktaufnahme auf Singlebörsen

Der Weg eine philippinische Frau kennen zu lernen, führt in den meisten Fällen wie nicht anders zu erwarten, über Kontaktbörsen und Singlebörsen. Trotz der räumlich großen Entfernung, hat man die Möglichkeit mit den Flirtseiten der Philippinen sich zuerst einmal locker Kennenlernen sowie zu Flirten. Immer mehr Menschen nutzen die Kontaktbörsen und Singlebörsen der Philippinen für die Partnersuche. Viele die mit einer Filipina verheiratet sind, haben über die Kontaktbörsen und Singlebörsen so den Partner fürs Leben gefunden.

Zur ersten Kontaktaufnahme auf den Flirtseiten der Philippinen ist es empfehlenswert, wenn man bei der ersten Nachricht besonders respektvoll miteinander umgeht. Mit den kulturellen Unterschieden im Hinterkopf sollte man daher eher höflich auf die persönlichen Interessen des potenziellen Partners eingehen.




Flirtseiten – Dateinasia

DateInAsia.com ist eine kostenlose Flirtseite, welche hauptsächlich auf asiatische Länder ausgerichtet ist. Die meisten weiblichen Nutzer kommen jedoch von den Philippinen, Thailand oder aus Indonesien. Auf der anderen Seite sind die westlichen Männer (Europa, Australien, USA) auf der Suche nach dem Reiz einer asiatischen Frau. Offiziell verfügt die Website über eine Million registrierte Mitglieder. Allerdings kann man wiederum nicht sagen, wie viele Nutzer zu einem bestimmten Zeitpunkt tatsächlich aktiv sind.

DateInAsia.com bietet selbst im Vergleich zu kostenpflichtigen viele ähnliche Funktionen, wie eine Favoritenliste, eine Ansicht wer zuletzt online war, sowie eine Blockiermöglichkeit für ärgerliche Situationen. Und das zum Nulltarif.

Nachteile auf dieser Flirtseite, die ich feststellen konnte, ist die Anforderung Ihre SMS / Handynummer um die Registrierung erfolgreich abzuschließen. Da die Seite bisher kostenlos ist, sind gefälschte Profile und Betrüger zu einem ernsthaften Problem geworden. Zudem gibt es störende Werbeanzeigen, die zu meist auf kostenlosen Flirtseiten auftauchen können.

Kontaktbörsen

Kontaktbörsen – Pinalove

pinalove.com ist eine von vielen Kontaktbörsen der Philippinen, welches den Membern erlaubt, ein eigenes individuelles Profile anzulegen. Das Kennen Lernen wird so erleichtert und man kann schnell neue Kontakte knüpfen. Einfach in der Handhabung mit der Möglichkeit dass sie die Benutzer viele Fotos hochladen können. Diese kann man in guter Qualität und in Vollbildansicht betrachten.

Während eine Premium-Mitgliedschaft auf den Kontaktbörsen weitere nützliche Funktionen mit sich bringt, ist auch auf Pinlove.com, eine Standard-Mitgliedschaft kostenfrei. Mit einigen Einschränkungen kann man so zumindest den ersten Kontakt mit den Singles aufbauen.

Wie fast auf allen Flirtseiten der Philippinen, die unvollständig sind oder zweifelhafte Bildern enthalten, werden zum Schutz von Betrug oder Fälschung, heraus gefiltert.

Eigenschaften:

  • Auswahl von 100.000 aktiven Profilen
  • Spezifische Suche innerhalb der Philippinen, wie z.B. in Manila, Cebu, und den Rest der Philippinen
  • Mit neuen Funktionen das Interesse an einem Mitglied bekunden
  • Senden von Nachrichten und Fotos kostenlos (Freigrenze 1 Nachricht pro 10 Minuten)

Die Pinalove App ist kostenlos zu benutzen, mit der zusätzlichen Option, ein monatliches Abonnement innerhalb der App zu erwerben. Das Abonnement ist begrenzt für 1 Monat und wird automatisch für $ 19.99 / Monat erneuert, wenn es nicht vor Ablauf aufgehoben wird. Dies erfolgt völlig unkompliziert in dem man Rechnungen und Konten auswählt und sich dort wieder abmeldet.

Singlebörsen und Kontaktbörsen mit Abonnement

Die hohe Nachfrage nach Kontaktbörsen und Singlebörsen führt dazu, dass auch für die Philippinen immer mehr kostenpflichtige Anbieter auf den Markt kommen. Auf den Kontaktbörsen und Singlebörsen können Frauen und Männer schnell und unkompliziert ein Profil erstellen und anschließend auf Partnersuche gehen. Besonders unter den Gesichtspunkten von Konditionen und Leistungen sollte man sich einen ordentlichen Überblick verschaffen. Funktionen und Sicherheit, die sich an besonderen Interessen und Vorlieben beziehungsweise Bedürfnissen der Kunden orientieren, erfordern dagegen eine entsprechende Zahlung. Dies kann per Lastschrift, Kreditkarte oder über einen Online Bezahldienst erfolgen. Die Kosten jeweiligen Kontaktbörsen und Singlebörsen werden dabei gestaffelt und in verschiedenen Varianten angeboten. Dabei gilt: Läuft das Abo über einen längeren Zeitraum, umso günstiger werden auch die monatlichen Beiträge. In einem umfassenden Vergleich, sollte man allerdings nicht nur auf den Preis schauen, sondern stets das Gesamtpaket in den Vordergrund stellen. Bei den herkömmlichen Kontaktbörsen und Singlebörsen sind vor allem die „Mann sucht Frau“ oder „Frau sucht Mann“ Wünsche zu finden.




Kostenfreie Flirtseiten mit Nachteilen

Im Vergleich liegt der große Pluspunkt von kostenfreien Flirtseiten wie DateInAsia in der kostenfreien Nutzung. Es besteht kein Risiko, weil keine versteckten Kosten entstehen können. Doch völlig kostenlose Flirtseiten haben ihre angeborenen Nachteile, wie die vielen unnötigen Google-Anzeigen. Allgemein sollte man beim Nachrichtenaustausch auf den Flirtseiten darauf achten, nichts zu überstürzen. Flirtseiten dieser Art eignen sich als Sammelplatz für professionelle Spammer und Betrüger. Allseits bekannte Maschen ist das locken von ahnungslosen Menschen, indem man sie versucht dazu zu bringt, für eine Webcamshow zu bezahlen oder sie dazu bringt, Geld für ihre Familie oder Bildung zusenden (ohne sie jemals getroffen zu haben).